Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Jubiläum?

Im Jahre 2003 hat die Wildeshauser Schützengilde ihr 600-jähriges Jubiläum gefeiert. Die Vorbereitungen für dieses Fest haben fast zwei Jahre gedauert. Höhepunkt war am Pfingstsonntag ein historischer Festumzug, an dem ca. 3500 Personen beteiligt waren. Der Presseausschuss hat begleitend über dieses Ereignis informiert. Insgesamt war das Jubiläum eine hervorragende Werbeveranstaltung für die Stadt.

Der kleine Gilderatgeber

Was für Aufgaben hat der Schaffer?
 Hier klicken!

Woher kommt der Begriff Schaffer?
 Hier klicken!

Wie lange regiert der König eigentlich?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Gildevorbereitung auf dem Gildeplatz

 

Am kommenden Montag vor Pfingsten, den 13. Mai ab 7:00 Uhr beginnt der Aufbau des Festzeltes. Bereits am Sonntagabend wird der Gildeplatz ab 19:00 Uhr voll gesperrt. Parkmöglichkeiten bestehen weiterhin auf der Parkpallette. Die Volksbank Wildeshausen wird während des Aufbaus und in der Gildewoche die Parkplätze an der Ecke Bahnhofstraße / Neue Straße kostenlos zur Verfügung stellen.

Am Mittwoch und Donnerstag vor Pfingsten muss auf Grund des Zeltaufbaus mit Behinderungen auf der Wittekind- und Kaiserstraße gerechnet werden. Wir bitten daher diesen Bereich zu umfahren. Die Aufbauarbeiten auf dem Marktplatz beginnen ebenfalls ab Mittwoch. Der Wochenmarkt am Donnerstag kann wie gehabt in der Innenstadt stattfinden und wird durch den Aufbau nicht behindert.

 

Die Firma Kühling wird das gleiche Zelt wie im Jahr 2024 aufstellen. Die WC-Anlagen werden wie gewohnt hinterm dem Festzelt Einfahrt Zentralparkplatz sowie auf der Parkfläche hinter dem Buchladen Bökers aufgestellt. Die Parkpalette kann mit leichten Einschränkungen genutzt werden

 

Wir möchten alle Anlieger und Gäste der Stadt bitten, ab Samstagabend Ihre Fahrzeuge außerhalb der Westerstraße zu parken da die Flächen für die Aussteller benötigt werden.

 

Am Sonntagabend, beim Musikprogramm auf der Burgwiese mit anschließendem Feuerwerk, werden Bierwagen für ausreichend Getränke sorgen. Wir bitten alle Besucher aus Gründen der Sicherheit auf selbst mitgebrachte Getränkeflaschen zu verzichten. Es werden in jedem Fall Kontrollen durchgeführt.

 

Ein Toilettenwagen wird rechts neben dem Eingang zur Burgwiese aufgestellt, ein weiterer wird in Höhe des neuen WC-Hauses an der Burgwiese aufgestellt. Für Besucher mit Handicap steht die Behindertentoilette im neuen WC-Haus an der Burgwiese mit Beginn der Veranstaltung zur Verfügung. Für die Senioren werden von der Fa. Kühling ausreichend Stühle bereitgestellt.

 

Das Kassenhäuschen steht wie gewohnt im Bereich des Stadthauses. Am Sonntag wird eine Kasse bereits ab Mittag, 13:00 Uhr geöffnet sein. Um längere Wartezeiten an den Kassen zu vermeiden, empfehlen wir allen Besuchern, sich frühzeitig ein Eintrittsband zu sichern.

Straßensperrung:

Die Innenstadt wird vom Westertor bis zur ehemaligen Feuerwehr, Sägekuhle sowie ein Teil der Bahnhofstraße, Burgstraße und Kleine Straße während des Gildefestes für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Taxenplätze gibt es ausreichend beim UZW, Bereich Bahnhofstraße, am Westertor und neben der Einfahrt Parkpalette. Die Sägekuhle ist wieder ab 24:00 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Artikel erstellt am 11. Mai 2024, 09:02 Uhr

Aktuelle Termine

nur für Offiziere
26.06.2024
Offiziersversammlung
für alle
21.07.2024
Jubiläumsschützenfest Brettorf
Zeughaus, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
14.09.2024
Wacheausflug u.v.
nur für Offiziere
21.09.2024
Herbstausflug der Offiziere
nur für Offiziere
16.10.2024
Unterhausversammlung
nur für die Wachkompanie
21.10.2024
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
23.10.2024
Offiziersversammlung
nur für die Wachkompanie
25.10.2024
Versammlung der Wachkompanie vor dem Rockappell
nur für Könige
16.11.2024
Herbstfest der Königskompanie
für alle
17.11.2024
Volkstrauertag
Alle Termine einsehen
Gildetrommler