Menü

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Huntetor?

Dem Huntetor gehören alle Schützenbrüder an, die östlich folgender Grenzen wohnen: Bahnstrecke Bahnhof Wildeshausen-Dötlingen, Bahnhofstraße, Huntestraße bis zur Hunte (Wildeshausen Colnrade). Auch = ehemaliges Stadttor. Durch das Huntetor gelangte man aus der Stadt Wildeshausen in den Stadtteil Zwischenbrücken.

Der kleine Gilderatgeber

Wie kann ich einen neuen Gildeclub gründen?
 Hier klicken!

Hilfe, ich habe meinen Papagoy verloren!
 Hier klicken!

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?
 Hier klicken!

GILDEaktuell » Aktuelles

Schießausschuss probt den Königsschuss


Auch in diesem Jahr rief Jörg Kramer, Vorsitzender des Schießausschusses, zum
Arbeitsdienst im Krandel auf. Neben den bekannten Arbeiten wie Überprüfung der Seilwinde
auf Funktionalität, Baumbeschnitt und Grünpflege sowie das Durchführen kleinerer
Reparaturarbeiten, stand dieses Mal ein besonderer Punkt auf der Tagesordnung.
Wie aus der Presse schon seit einiger Zeit bekannt, wurde, um den aktuellen
Sicherheitsanforderungen auf der Schießanlage gewähr zu tragen, der eiserne Papagoy
durch seinen Nachfolger aus Kunststoff ersetzt - seine Einsetzbarkeit wurde bereits in der
offiziellen Abnahme durch den Landkreis bestätigt. Um einen reibungslosen Ablauf des
Königsschießens am Pfingstdienstag zu gewährleisten, sollten sich nun auch die
Schießoffiziere mit dem „neuen Vogel“ bekannt machen. Hierzu wurden die Gewehre auf die
Lafetten aufgeschraubt und ein Testschießen durchgeführt. „Es ist schon wichtig das vorher
einmal gesehen und vor allem gehört zu haben“, so Schaffer André Pavel. Denn der
charakteristische Klang der Kugel auf Eisen ist durch das neue Material nicht mehr zu hören.
„Durch den heutigen Testlauf sind wir gut aufgestellt um einen fairen und vor allem sicheren
Schießwettkampf zu gewährleisten“, ergänzt Jörg Kramer.
Ebenso gut vorbereitet sollten bitte auch die Kinder sein, die am Kinderkönigsschießen
teilnehmen möchten. Die Eltern sollten sich bitte zusammen mit den Kindern über den
Umgang und den Gebrauch der Flitzebögen informieren und das Handling im Vorfeld üben.
Aus Sicherheitsgründen ist die unerlässlich.
Für Kinder, die keinen eigenen Bogen haben kann die Gilde für das Schießen „gildeeigene“
Flitzebögen zur Verfügung stellen. Weitere Auskunft hierzu erteilt Marco Tschöpe unter 0171
5042077.

Artikel erstellt am 17. April 2024, 08:50 Uhr

Aktuelle Termine

nur für Offiziere
26.06.2024
Offiziersversammlung
für alle
21.07.2024
Jubiläumsschützenfest Brettorf
Zeughaus, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
14.09.2024
Wacheausflug u.v.
nur für Offiziere
21.09.2024
Herbstausflug der Offiziere
nur für Offiziere
16.10.2024
Unterhausversammlung
nur für die Wachkompanie
21.10.2024
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
23.10.2024
Offiziersversammlung
nur für die Wachkompanie
25.10.2024
Versammlung der Wachkompanie vor dem Rockappell
nur für Könige
16.11.2024
Herbstfest der Königskompanie
für alle
17.11.2024
Volkstrauertag
Alle Termine einsehen
Gildetrommler