Gildecountdown

617.
Gildefest in
173Tagen
15Stunden
52Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Wildeshauser Schützengilde?

Als Gründungsjahr der Gilde wird nach alten Aufzeichnungen das Jahr 1403 genannt. Urkundlich ist dieses Gründungsjahr jedoch nicht zu belegen. Man kann davon ausgehen, dass die Schützengilde schon vor dem Jahr 1403 in ähnlicher Form bestanden hat. Die Aufgaben der Gilde sind in den Statuten festgelegt.


Der kleine Gilderatgeber

Wie lange regiert der König eigentlich?
 Hier klicken!

Kann ich König auch ohne einen Königin werden?
 Hier klicken!

Was ist eine Kompanie?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Wacheausflug der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde

 

Am vergangenen Wochenende fand der Wacheausflug der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde statt.  An diesem, wie immer vom Festausschuss der Wache toll organisierten Ausflug, nahmen knapp 50 Personen teil, das heißt  Kompaniemitglieder mit ihren Ehefrauen oder Lebensgefährtinnen sowie die dazugehörigen Wachoffiziere. Auch die aktuelle Majestät Jan Hoffrogge und Schaffer Philipp Hogeback zählten zu den Gästen. Zur Wachkompanie gehören selbstverständlich auch das hohe Gericht sowie die Tamboure. Der Vize-Fourier der Wache Marco Freytag dazu: „Es hat uns wieder einen riesigen Spaß gemacht, bei so toller Resonanz diese Tour zu organisieren! 

 

Am Samstag ging es mit dem Kremser zum ersten Etappenziel nach Varnhorn. Gestärkt mit ausreichend Kaffee und Kuchen im Lokal Bramlage ging es weiter nach Holzhausen. Im Garten von Silke und Hergen Stolle (Oberleutnant der Wachkompanie) wurden bei bestem Wetter einige kühle Getränke ausgeschenkt. Anschließend ging es zurück nach Wildeshausen, wo am Zeughaus der Gilde bereits der Grill mit allerlei Köstlichkeiten auf die Mitfahrenden wartete.

 

Als kleine Überraschung für die Gäste -und im speziellen für den Fähnrich der Wache Fabian Reinke- durften alle Anwesenden ein kleines Überraschungskonzert der „Provisorischen“ genießen. 

Nach einem sehr lustigen und schwungvollen Abend klang der Abend dann für die Mehrzahl der Mitglieder im Zeughaus der Gilde aus, wo noch bis in die Nacht gemeinsam bei bester Stimmung gefeiert wurde.

 

Der Hauptmann der Wache Detlev Hohn bedankte sich beim Festausschuss für die tolle Vorbereitung. „Auch gerade für die neuen Mitglieder der Wache ist dieser Ausflug eine sehr schöne Gelegenheit einmal alle Wachekameraden näher kennenzulernen", so der Hauptmann der Wache abschließend. 

 

Bildunterschrift:Mitglieder der Wachkompanie der Wildeshauser Schützengilde in Holzhausen

Artikel erstellt am 17. September 2019


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
01.01.2020
Neujahrsgrüße der Tamboure
nur für Könige
12.01.2020
Versammlung der Königskompanie
nur für die Wachkompanie
20.01.2020
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
22.01.2020
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
24.01.2020
Jahreshauptversammlung der Wachkompanie
19:30 Uhr
nur für Offiziere
29.01.2020
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
für alle
15.02.2020
Generalversammlung (voraussichtlich)
Widukindhalle, 17:00 Uhr
nur für Könige
29.02.2020
Kegelnachmittag der Königskompanie
nur für Offiziere
25.03.2020
Schaffermahlzeit
Rathaussaal
nur für Offiziere
15.05.2020
Sitzung des Ältestenrates
Alle Termine einsehen


Gildetrommler