Gildecountdown

616.
Gildefest in
205Tagen
8Stunden
9Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Oberst?

Oberst der Wildeshauser Schützengilde wird der jeweils dienstälteste Offizier, der bei Dienstantritt das 75. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und bereit ist, das Amt anzunehmen, für die Dauer von bis zu fünf Jahren. Das Offizierkorps kann eine zweite Amtszeit beschließen. Der Oberst ist der Kommandeur der Wildeshauser Schützengilde.


Der kleine Gilderatgeber

Hilfe, ich habe meinen Papagoy verloren!
 Hier klicken!

Wie werde ich konkret Mitglied in der Wildeshauser Schützengilde?
 Hier klicken!

Mein Passbild ist steinalt! Wie erstelle ich ein neuen Gildeausweis?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Eiserner Papagoy fürs Gildefest 2018 ist fertig!

 

Endlich ist es wieder so weit. Vor wenigen Tagen übergab Dirk Kreienborg den fertigen schmiedeeisernen Papagoy für das Gildefest 2018 an den Schaffer der Wildeshauser Schützengilde Andreas Müller. Und welcher Ort  würde sich wohl noch besser für die Übergaben eignen, als auf dem Schießplatz, direkt vor der neuen Wirkungsstätte der beiden Eisernen Vögel.

In der Schmiede der Familie Kreienborg wird nunmehr bereits in der 5. Generation seit knapp 200 Jahren, nämlich genau seit 1824 der Papagoy fürs Gildefest hergestellt. Dirk Kreienborg, der Sohn des leider schon verstorbenen ehemaligen Gildekönigs, Bernhard Kreienborg, hat diese Ehrenvolle Aufgabe vor einigen Jahren übernommen.

„Es ist eine alte Familientradition, dass hier in der Kreienborg'schen Schmiede der Papagoy für das Königsschießen der Gilde und der für das Kinderkönigsschießen geschmiedet werden, wobei in der heutigen Zeit auch modernere Fertigungsmethoden, wie z.B. Lasertechnik zum Einsatz kommen. Ich habe schon meinem Großvater August Kreienborg und meinem Vater Bernhard Kreienborg hier am Feuer über die Schultern geschaut", so Dirk Kreienborg weiter.

Nach dem der Papagoy fertiggestellt und poliert wurde, wird er mit dem Namen des Schaffers Andreas Müller versehen, dann am Dienstag vor Pfingsten auf der Offiziersversammlung vorgestellt und abschließend dem verantwortlichen Offizier Jörg Kramer für das Königsschießen übergeben.

„Es wird spannend sein, wer den eisernen Papagoy mit meinem Namen darauf am Pfingstdienstag von der 32 Meter hohen Stange holt ", so Andreas Müller abschließend.

Bildunterschrift von links:Dirk Kreienborg und Schaffer Andreas Müller bei der Übergabe des Papagoys.

 

Artikel erstellt am 04. Mai 2018


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für Könige
17.11.2018
Herbstfest der Königskompanie
für alle
18.11.2018
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
01.12.2018
Rockappell der Wachkompanie
für alle
07.12.2018
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
01.01.2019
Neujahrsgrüße der Tamboure
nur für Könige
06.01.2019
Versammlung der Königskompanie
nur für die Wachkompanie
21.01.2019
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für die Wachkompanie
25.01.2019
Jahreshauptversammlung der Wachkompanie
19:30 Uhr
nur für Offiziere
30.01.2019
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für Offiziere
06.02.2019
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler