Gildecountdown

617.
Gildefest in
96Tagen
13Stunden
46Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Huntetor?

Dem Huntetor gehören alle Schützenbrüder an, die östlich folgender Grenzen wohnen: Bahnstrecke Bahnhof Wildeshausen-Dötlingen, Bahnhofstraße, Huntestraße bis zur Hunte (Wildeshausen Colnrade). Auch = ehemaliges Stadttor. Durch das Huntetor gelangte man aus der Stadt Wildeshausen in den Stadtteil Zwischenbrücken.


Der kleine Gilderatgeber

Wer kann Mitglied in der Gilde werden?
 Hier klicken!

Keiner kann mir erklären, was genau der Ausmarsch ist!
 Hier klicken!

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Martin Siemer moderiert Auftaktveranstaltung zum Gildefest auf dem Burgberg am Pfingstsonntag den 04.06.2017

 

Vor wenigen Tagen stellte der Musikausschussvorsitzende Jörn Ahlers den Moderator für die Eröffnungsfeier zum 614. Gildefest 2017 auf der Burgwiese vor, es ist erneut Martin Siemer.  Der gebürtige Wildeshauser Martin Siemer ist vielen Wildeshausern sicherlich bekannt, ist er doch seit Jahren vom Beruf Journalist und hat bereits vielfältigste Veranstaltungen moderiert. In diesem Jahr moderiert Siemer die Auftaktveranstaltung des Gildefestes auf dem Burgberg bereits zum 11.ten Mal.

 

Martin Siemer ist Gildemitglied seit 1980 in der Kompanie Huntetor, darüber hinaus Mitglied des Gildeclubs „Die 82er“.

 

„Für uns als Schützengilde ist es von großer Bedeutung, dass Martin Siemer bereits eine enorme Moderationserfahrung mitbringt“, so Jörn Ahlers, verantwortlich für den Musikausschuss. „Als Moderator hat Martin Siemer über 25 Jahre verschiedene große Events moderiert und mit gestaltet. Dazu zählen unter anderem Stadtfeste in Wildeshausen, die Büttenabendprogramme beim Fasching in Ganderkesee und seit 2011 der Überseetörn in der Bremer Überseestadt.


Darüber hinaus moderierte er bereits in den Jahren 2002 bis 2005 die Auftaktveranstaltungen des Wildeshauser Gildefestes. In diese Zeit fiel auch die Jubiläumsveranstaltung „600 Jahre Wildeshauser Schützengilde“ im Jahr 2003, bei der er neben der Auftaktveranstaltung auch den Jubiläumsumzug mit mehreren zehntausend Besuchern moderierte. Weiterhin hat er in den letzten vier Jahren die Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Gildefest hervorragend moderiert“.

 

„Wir freuen uns erneut mit Martin Siemer einen erfahrenen Moderator für unsere Auftaktveranstaltung zum Gildefest 2017 gewonnen zu haben, zu der wir noch einmal alle Wildeshauser und Gäste von nah und fern sehr herzlich einladen wollen“. Das Vorprogramm beginnt auf der Burgwiese gegen 20Uhr unter anderem mit der Beat & Brassband Wildeshausen und dem Trompetershowcorps „Leinegarde“ aus Neustadt

 

Bildunterschrift: Martin Siemer, Moderator der Auftaktveranstaltung zum Gildefest 2017

 

Artikel erstellt am 31. Mai 2017


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für Könige
29.02.2020
Kegelnachmittag der Königskompanie
nur für Offiziere
25.03.2020
Schaffermahlzeit
Rathaussaal
nur für die Wachkompanie
17.04.2020
Geländeübung
nur für die Wachkompanie
04.05.2020
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für die Wachkompanie
08.05.2020
Versammlung vor Pfingsten
nur für Offiziere
15.05.2020
Sitzung des Ältestenrates
nur für die Wachkompanie
17.05.2020
Rekrutenausbildung
nur für Offiziere
19.05.2020
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
21.05.2020
Dienstplanausgabe
11:00 Uhr
für alle
21.05.2020
Himmelfahrtsversammlung
Rathaussaal, 14:30 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler