Gildecountdown

616.
Gildefest in
379Tagen
3Stunden
17Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Fahnen?

Jeder Kompanie wird eine Fahne vorweg getragen. Sie wurden mit einer Ausnahme Ende der zwanziger Jahren angeschafft. Zunächst nur gegen Leihgebühr von den Fähnrichen getragen, waren sie in den fünfziger Jahren abbezahlt und gingen in den Besitz der Gilde über.
Die Fahne der I. Kompanie ist weiß. Auf der einen Seite trägt sie die Inschrift: Wildeshauser Schützengilde von 1403 I. Kompanie. Auf der anderen Seite befindet sich die ehemalige Burg von Wildeshausen.
Die Fahne der zweiten Kompanie ist auf der einen Seite rot und trägt die Inschrift: Wildeshauser Schützengilde II. Kompanie. Auf ihrer weißen Seite wird die Alexanderkirche gezeigt.
Die Fahne der dritten Kompanie ist gelbweiß gehalten und hat das Stadtwappen auf- bzw. eingestickt. Auch die Inschrift Wildeshauser Schützengilde III. Kompanie ist vorhanden.
Die Fahne der vierten Kompanie ist blauweiß und zeigt das alte Rathaus. Die Inschrift Wildeshauser Schützengilde IV. Kompanie befindet sich auf der weißen Seite.
Die fünfte Fahne ist die Wachefahne. Sie wurde im Jubiläumsjahr "600 Jahre Wildeshauser Schützengilde" beim Festgottesdienst am Himmelfahrtstag gesegnet und in Dienst gestellt. Sie ist wie die alte Wachefahne in den Oldenburger Farben blau/rot.
Die alte Wachefahne ist blau/rot gehalten und mit wertvollen Stickereien ausgestattet. Es ist eine Schenkung S.K.H. Friedrich August Großherzog von Oldenburg zum Jubiläum 1903. Sie hat jetzt einen Ehrenplatz im Rathaus gefunden und wird nicht mehr getragen.


Der kleine Gilderatgeber

Keiner kann mir erklären, was genau der Ausmarsch ist!
 Hier klicken!

Welcher Kompanie ist unser Gildeclub zugeteilt?
 Hier klicken!

Kann ich mir das "leisten", König zu werden?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Kompaniequartiere Pfingstdienstag Gildefest 2008

  

Bei der Gildeversammlung am Himmelfahrtstage wurden folgende Kompaniequartiere bekannt gegeben.

 

Die Königskompanie holt König Jens Christian Senger in der Gaststätte
„ Hotel Stadt Bremen „ B.Wolters, Huntetor 5, ab.

Die I. Kompanie = Ratskompanie holt ihre Fahne mit
Fähnrich Hergen Stolle vom Parkplatz der Nord-West-Zeitung, Westerstraße 25. ab.

Die II. Kompanie = Cornauertor wird von Fähnrich Jörg Kramer bewirtet und holt die Fahne beim ehemaligen Getänkemarkt „Zisch" in der Sögestraße ab.

Die III. Kompanie = Westertor hat ihr Quartier bei Landmaschinen Schröder in der Heemstraße.
Hier wird sie von Fähnrich Frank Görke bewirtet.

Die IV. Kompanie = Huntetor hat ihr Quartier bei der Konzertmuschel in der Burgwiese. Gastgeber ist Fähnrich Thomas Finkenzeller.

Die V. Kompanie = Wachkompanie hat mit Fähnrich Bernd Niester ihr Quartier im Rathaus.

 

 

Artikel erstellt am 01. Mai 2008


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
25.05.2018
Aufräumen der Wachestube
10:00 Uhr
nur für Offiziere
25.05.2018
Vorbereitung Kinderschützenfest
15:00 Uhr
für alle
26.05.2018
für alle
26.05.2018
Seniorennachmittag
Festzelt auf dem Marktplatz, 15:00 Uhr
nur für Offiziere
06.06.2018
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für Offiziere
13.06.2018
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
für alle
08.07.2018
Lohne, 10:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
08.09.2018
Wacheausflug
nur für Offiziere
15.09.2018
Offiziersausflug
nur für die Wachkompanie
15.10.2018
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
Alle Termine einsehen


Gildetrommler