Gildecountdown

Es ist das 616. Gildefest,   Programm

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Schützenbote?

Der Schützenbote wird auf Beschluss des Stabes vom Oberst ernannt. Er unterstützt mit seiner Tätigkeit den Schaffer bei der Ausübung seiner Aufgaben.


Der kleine Gilderatgeber

Welcher Kompanie ist unser Gildeclub zugeteilt?
 Hier klicken!

Wie kann ich einen neuen Gildeclub gründen?
 Hier klicken!

Wie lange regiert der Schaffer?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Herbstausflug der Offiziere der Wildeshauser Schützengilde

 

 

Wie in jedem Jahr fand am dritten Wochenende im September traditionell der Ausflug der Offiziere mit ihren Ehefrauen sowie geladenen Gästen statt.  Knapp 60 Teilnehmer trafen sich am vergangenen Samstag, um mit ihren Ehefrauen einen wundervollen Tag in Bremen und Umgebung zu verbringen. Gäste des Herbstausfluges waren natürlich der aktuelle König Andreas Tonn sowie der Schaffer Andreas Müller und seiner Frau Julia.

 

Der Nachmittag startete mit Kaffee und Kuchen im Cafe des Wildeshauser Bahnhofs. Im Anschluss fuhr der Bus die Gruppe nach Bremen, wo eine Kellerführung im Bremer Ratskeller auf dem Programm der großen Gruppe stand. Hier konnten alle Beteiligten in die Tiefen des Bremer Ratskellers eintauchen, und erfahren was ansonsten nur hinter verschlossenen Türen des Weltkulturerbes vor sich geht.

 

Nach so viel neuen Eindrücken wurde es für die Ausflügler etwas ruhiger und alle stiegen in kleine schwarze Torfkähne im Norden Bremens um. Bei der anschließenden Bootsfahrt konnte man die ehemaligen Feucht- und Moorgebiete zwischen Bremer Blockland und Teufelsmoor vom Wasser aus kennen lernen.

 

Am Schluss dieser kurzen Bootsfahrt fand der Abschluss im Restaurant „Landgasthaus Kuhsiel“ statt, wo bei sehr guter Stimmung bis in den späten Abend gegessen und getrunken wurde.

Zum ersten Mal wurde der Herbstausflug in diesem Jahr organisiert vom neuen Vergnügungsausschuss der Wildeshauser Schützengilde, nämlich Arne und Melanie Tschöpe sowie Bernd und Judith Niester. Oberst Willi Meyer bedankte sich beim Vergnügungsausschuss für den tollen Ausflug. Herzlichen Dank für die großartige Arbeit und den vielen Spaß, den der Ausschuss den Offizieren und vielen Gästen bereitet hat", so Willi Meyer abschließend.

 

Bildunterschrift: Ein Teil der Offiziere mit ihren Ehefrauen vor dem Wildeshauser Bahnhof.

Artikel erstellt am 20. September 2017


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

für alle
18.11.2018
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
01.12.2018
Rockappell der Wachkompanie
für alle
07.12.2018
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
01.01.2019
Neujahrsgrüße der Tamboure
nur für Könige
06.01.2019
Versammlung der Königskompanie
nur für die Wachkompanie
21.01.2019
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für die Wachkompanie
25.01.2019
Jahreshauptversammlung der Wachkompanie
19:30 Uhr
nur für Offiziere
30.01.2019
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für Offiziere
06.02.2019
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
für alle
16.02.2019
Generalversammlung (voraussichtlich)
Widukindhalle, 17:00 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler