Gildecountdown

616.
Gildefest in
234Tagen
17Stunden
48Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Vogelstange?

Früher fand das Königsschießen an der Visbeker Straße vor der Bahn statt. Das Gebiet trägt heute noch den Namen "Vogelstange". Die Wache hat vor einigen Jahren zur Erinnerung eine kleine Vogelstange mit Papagoy auf diesem historischen Platz aufgebaut. Heute steht die Vogelstange im Krandel und entspricht den strengen Sicherheitsbestimmungen. An ihrer Spitze ist in circa 30 Meter Höhe unter einem Kugelfang der Papagoy angebracht, auf den die Königsanwärter schießen.


Der kleine Gilderatgeber

Was für Aufgaben hat der Schaffer?
 Hier klicken!

Ich wohne nicht in Wildeshausen, kann ich trotzdem ein Gildemitglied werden?
 Hier klicken!

Welches ist eigentlich der größte Gildeclub?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Historische Filme von 1953 und 1997 zu erwerben

Bereits vor einigen Jahren haben Mitglieder aus der Ratskompanie den Vorschlag an das Offizierskorps herangetragen und in diesem Jahr ist diese Idee nun endlich umgesetzt worden. Zwei mittlerweile historische Filme werden in diesem Jahr zum Gildefest 2014 auf DVD in einer einmaligen Aktion veröffentlicht, es sind dies:

Wildeshausen in Gegenwart und Vergangenheit“:

Eine filmische Dokumentation aus dem Jahre 1953 von Rolf Kröncke und Theo Jokiel, in 1995 neu bearbeitet und ergänzt von Wilhelm G. Bohnes (Dauer: 1Stunde und 05min).

 

Pingsten ward fiert – Das Wildeshauser Schützenfest 3 Jahre vor der Jahrtausendwende“:

Ein Film zum 594. Gildefest aus dem Jahre 1997 von Wilhelm G. Bohnes. Dieser Film zeigt den Ablauf des Gildefestes am Hauptfesttag aus Sicht eines neuen Rekruten Timo Poppe. Dieser Film ist weiterhin gespickt mit historischen Interviews,  Bildern und Filmen (Dauer: 1Stunde und 06min)

Bereits vor einigen Monaten hatte die Gilde damit begonnen, den Originalfilm von 1953 zu digitalisieren. Dazu ist Harald Hengemühle persönlich nach Berlin gefahren, um vor allen zu verhindern, dass diese wirklich historisch wertvollen Filme für die Gilde unterwegs nicht verloren gehen. „Das Ergebnis kann sich sehen lassen“, so Jochen Meyer, „gerade um sich aufs Gildefest in einigen Wochen einzustimmen sind diese beiden Filme fantastisch, denn ist schon wirklich toll zu sehen, wie Wildeshausen sich in den letzten Jahren so verändert hat das Gildefest im Kern aber immer noch so geblieben ist, nämlich ein tolles Fest für Jung und alt“. Die sehr gelungene grafische Überarbeitung des Layouts erfolgte dabei von Volker Kreienborg von der Firma Iken.

Erhältlich sind die Filme für 20,-€ ab Mittwoch beim Gildeshop und ab Donnerstag bei Frisör Bernd Niester, bei Harting Optik in der Westerstraße, Aral am Westring, Kiosk Grossmann und Bäckerei Meyer in der Huntestraße und im Verkehrsverein.

Bildunterschrift Präsentation der historischen Gildefilme von links: Siegbert Schmidt, Jochen Meyer, Volker Kreienborg (Fa. Iken), Manfred Wulf  

Artikel erstellt am 13. Mai 2014


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für Offiziere
17.10.2018
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
19.10.2018
Wacheversammlung vor dem Rockappell
19:30 Uhr
nur für Offiziere
24.10.2018
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
nur für Könige
17.11.2018
Herbstfest der Königskompanie
für alle
18.11.2018
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
01.12.2018
Rockappell der Wachkompanie
für alle
07.12.2018
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
01.01.2019
Neujahrsgrüße der Tamboure
nur für Könige
06.01.2019
Versammlung der Königskompanie
nur für die Wachkompanie
21.01.2019
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
Alle Termine einsehen


Gildetrommler