Gildecountdown

616.
Gildefest in
291Tagen
15Stunden
37Minuten

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Verkauf von Offiziersstellen?

Bei Mangel an Offizieren können Offiziersstellen verkauft werden. Die Bewerber müssen sich zur Aufnahme in den Offizierskorps beim Oberst melden. Die Einstufung erfolgt als Fähnrich.


Der kleine Gilderatgeber

Wo liegt die Einschreibungsliste für das Königsschießen?
 Hier klicken!

Was für Aufgaben hat der Schaffer?
 Hier klicken!

Die Kleiderregeln bei der Gilde sind so strikt, oder???
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Felix Ratz Kinderkönig der Wildeshauser Schützengilde

Der Wettergott meinte es gut mit den Kindern gestern beim Kinderschützenfest der Wildeshauser Schützengilde 2011. Nach einem sehr spannenden Wettkampf mit der Armbrust wurde gestern ein neuer Kinderkönig ermittelt - es ist dies der 12-jährige Felix Ratz aus Wildeshausen. Felix besucht die 6 Klasse des Gymnasiums Wildeshausen. Bereits dreimal nahm Felix Ratz am Schießen beim Kinderschützenfest teil. Die Eltern von Felix sind Carola und Günther Ratz aus Wildeshausen, Reckumer Ring 35.. Insgesamt nahmen 38 junge Schützen am Endkampf um die Königswürde teil.

Vizekönige und mit einem Vizekönigsorden ausgezeichnet wurden:

  • Matthias Tschöpe, 12 Jahre alt
  • Arnd Brengelmann, 12 Jahre alt
  • Marius Hauth, 11 Jahre alt

Zahlreiche Gäste verfolgten den spannenden Endkampf. Nach dem der neue König im Krandel mit der Kette, einem Orden und einem Zylinder mit einem Mooskranz gekrönt wurde, präsentierte der neue Kinderkönig seine Königin: Paulina Mucker, ebenfalls aus Wildeshausen. Sichtlich stolz verbrachten beide nach dem Einmarsch in die Stadt unter großem Jubel vieler hundert Kinder und Jugendlichen einen wunderbaren Abend im Festzelt zu der tollen Partymusik von „Piccadilly". „Das hat so richtig Spaß gemacht, wir sind beide sehr stolz hier König und Königin geworden zu sein", so Felix und Paulina am Ende des Abends.

Nach dem Kinderkönigsball erfolgte das Zurückdrehen der Gildeuhr in Beisein des Kinderkönigs sowie des für das Kinderschützenfest verantwortlichen jüngsten Oberleutnants der Wildeshauser Schützengilde Ernst Frost. Nach dem Wegbringen des Kinderkönigspaares zum Stellmacherplatz, wo das Königspaar noch drei Tänze absolvierte, wurde noch bis in die Nacht der Abschluss des Gildefestes 2011 gefeiert.

Die Wildeshauser Schützengilde bedankt sich bei allen Gästen, Mitgliedern, Wildeshausern für das tolle aber vor allem friedliche Gildefest 2011.

Bildunterschrift: Kinderkönig 2011 Felix Ratz und Kinderkönigin Paulina Mucker 

Artikel erstellt am 19. Juni 2011


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

nur für die Wachkompanie
08.09.2018
Wacheausflug
nur für Offiziere
15.09.2018
Offiziersausflug
nur für die Wachkompanie
15.10.2018
Vorstandsversammlung der Wachkompanie
nur für Offiziere
17.10.2018
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für die Wachkompanie
19.10.2018
Wacheversammlung vor dem Rockappell
19:30 Uhr
nur für Offiziere
24.10.2018
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
nur für Könige
17.11.2018
Herbstfest der Königskompanie
für alle
18.11.2018
Gedenkfeier Volkstrauertag
Friedhof, 11:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
01.12.2018
Rockappell der Wachkompanie
für alle
07.12.2018
Kompanieversammlungen
Diverse Wildeshauser Gaststätten, 20:00 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler