Gildecountdown

Es ist das 615. Gildefest, Mittwoch nach Pfingsten   Programm

GildeABC-Suche

GildeABC

Aus dem GildeABC

Kennen Sie eigentlich die Bedeutung von Fähnrich?

Nach seiner Ernennung zum Fähnrich tritt der Schaffer des Vorjahres seinen Dienst bei der Wachkompanie an. In den Folgejahren ist er dann Fähnrich der Kompanien IV, III, II und I. Wahrend seiner Dienstzeit als Fähnrich ist er außerdem zunächst Begleiter des Schaffers und dann des Königs. Nach dem Ende seiner Fähnrichzeit erhält er den Offizierssorden und wird zum Leutnant befördert. Er beginnt dann wieder seinen Dienst bei der 5. Kompanie (Wachkompanie)


Der kleine Gilderatgeber

Was für Aufgaben hat der Schaffer?
 Hier klicken!

Wie werde ich Schaffer?
 Hier klicken!

Wie lange regiert der König eigentlich?
 Hier klicken!



GILDEaktuell » Aktuelles

Ausflug der Königskompanie nach Hamburg

Einen unvergesslichen Tag erlebten die Mitglieder der Königskompanie am vergangenen Samstag. Horst Gabriel, Gildekönig des Jahres 1998, hatte seine Ankündigung wahrgemacht und zur Besichtigung seiner Werft in Hamburg eingeladen.

Staunend lauschten die Kompaniemitglieder den Ausführungen eines sichtlich begeisterten, entschlossenen und engagierten Unternehmers, der trotz einer schweren Wirtschaftskrise seine vor etwa zwei Jahren erworbene Werft wieder zu neuem Leben erweckt. Bereits 18 Mitarbeiter sind mit den Reparaturen von See-, und Binnenschiffen beschäftigt und sogar technische Forschungs-, und Entwicklungsarbeit im kleinen Rahmen betreibt die Werft, die nach den Worten von Horst Gabriel „damit gut aufgestellt ist". Der Aufenthalt im Schwimmdock unterstrich zuletzt einen imposanten Eindruck.

Weiter ging es bei strahlendem Sonnenschein mit einer Barkasse durch den Hafen direkt bis in die Innenstadt, jedoch erst nachdem ein Problem unter aktiver Mithilfe der Kompaniemitglieder gelöst werden konnte. „Alle Mann sofort nach vorne," befahl unser Kapitän, nachdem das Dach seines Führerstandes einigen Brückenbögen bedenklich nahe kam. Es war schon erstaunlich wie erfolgreich dieser „Lastenausgleich" war. Zum Glück war der Bus, mit dem eine Stadtrundfahrt folgte, nicht so empfindlich und den Ausführungen einer Fremdenführein konnte entspannt gelauscht werden. Ein Aufstieg in einem Fesselballon auf 150 m Höhe mit einer kilometerweiten Sicht über die Hansestadt beendete die Stadtbesichtigung als glanzvollen Höhepunkt.

Zurück in unserer Heimatstadt sprach Hermann Petermann sen. den Kompaniemitgliedern aus dem Herzen, als er sich bei Horst Gabriel nochmals für diesen Tag bedankte: „Ich bin dankbar dafür, dass ich an diesem Tag dabei sein durfte:"

Ein interessanter und lustiger Tag, der die Kompaniemitglieder wieder ein ganzes Stück fester zusammenschweißte, endete in geselliger Runde zu später Stunde.

Gruppenfoto

Karl Temming-Hanhoff; Hermann Petermann sen.; Paul Niester; Reinhard Himmel; Horst Gabriel; Thomas Johannes; Jens-Christian Senger; Jörg Flege; Martin Reiser; Heinz Becker; Bernd Schröder; Ludger Kramer; Ewald Harms; Claus Baute; Frank Gebken; Hermann Petermann jun.; Dr Hans-Jürgen Schulte; Manfred Klein; Stefan Kleffner

 

Artikel erstellt am 15. September 2009


Aktuelle Termine

Aktuelle Termine

für alle
23.05.2018
nur für Offiziere
24.05.2018
Katerfrühstück der Offiziere
10:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
24.05.2018
Katerfrühstück der Wachkompanie
14:00 Uhr
nur für Offiziere
24.05.2018
Ausflug der Offiziere
18:00 Uhr
nur für die Wachkompanie
25.05.2018
Aufräumen der Wachestube
10:00 Uhr
nur für Offiziere
25.05.2018
Vorbereitung Kinderschützenfest
15:00 Uhr
für alle
26.05.2018
für alle
26.05.2018
Seniorennachmittag
Festzelt auf dem Marktplatz, 15:00 Uhr
nur für Offiziere
06.06.2018
Unterhausversammlung
Zeughaus, 19:30 Uhr
nur für Offiziere
13.06.2018
Offiziersversammlung
Rathaussaal, 19:30 Uhr
Alle Termine einsehen


Gildetrommler